Arbeitskleidung

Für alle Herausforderungen gewappnet

Gute Arbeit erfordert gute Arbeitskleidung. Bei uns finden Profi-Verarbeiter und private Heimwerker die ideale Ausstattung für einen aktiven Arbeitstag. Wir führen praktische und strapazierfähige Arbeitskleidung für alle Einsatzbereiche und Jahreszeiten.

Selbstverständlich führen wir alle Größen. Unsere Arbeitskleidung ist nicht nur trendig, natürlich entspricht sie auch den geltenden Arbeitsschutzbestimmungen.

Besticken, Beflocken oder Bedrucken: Im Bereich der Textilveredelung sind wir Ihr Ansprechpartner. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Anmutung.

Bei der Wahl der geeigneten Passform und des optimalen Materials stehen Ihnen unsere Fachberater gerne zur Seite.


Unsere Kollektion im Bereich Arbeitskleidung umfasst u.a.:


Arbeitshosen

Von Bund- und Latzhosen über Wetter- und Winterhosen bis hin zu Shorts oder speziellen Berufshosen – wir führen all diese Varianten in unserem Sortiment! 

Warnschutzjacken

Qualität, Wetterbeständigkeit und Tragekomfort: Überzeugen Sie sich von den Warnschutzjacken aus unserer Arbeitskleidungskollektion.

Arbeitsschutzzubehör

Mit unserem breiten Spektrum an Arbeitsschutzzubehör sind Sie für alle Herausforderungen Ihres Berufs gewappnet.

  • Arbeitshandschuhe
  • Gehörschützer
  • Schutzbrillen
  • Staubschutzmasken
  • und vieles mehr

Sicherheitsschuhe

Rutschhemmende Sohlen, stabile Zehenkappen oder Säurebeständigkeit: Jeder Arbeitsbereich bringt seine eigenen Anforderungen mit sich. Die Sicherheitsschuhe aus unserer Kollektion bieten Ihnen effektiven Schutz für jede Situation.

 

Erklärung der Sicherheitsklassen

S1 Schutzkappe, keine Zwischensohle

Verwendungsbereich:
Bereiche in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit nicht zu erwarten ist, vor allem in Industriebetrieben und geschlossenen Hallen

S1 P Schutzkappe u. durchtrittsichere Sohle

Sicherheitsschuhe S1P besitzen laut Anforderung eine Zehenschutzkappe und eine durchtrittsichere Sohle. Die Schutzkappe ist aus Stahl, Kunststoff oder Aluminium. Sicherheitsschuhe S1P unterscheiden sich von der Schutzklasse S3 durch den fehlenden Nässeschutz. EN 345,

Zusätzlich:

- Vollleder oder Spaltleder (oder andere Materialien)
- geschlossener Fersenbereich
- antistatisch
- Energieaufnahme im Fersenbereich.

S2 Schutzkappe, keine Zwischensohle

Verwendungsbereich:
Bereiche, in denen zusätzlich die Einwirkung von Nässe zu erwarten ist, im Freien.

Unterschied S1 - S2

Das Oberleder wird durch Wachs besser gegen Wasser geschützt. S2 und S3 Leder dürfen laut Prüfungszeugnis das Wasser ca.1 Stunde nicht durchlassen.

Verwendungsbereich:
Bereiche, in denen die erhöhte Einwirkung von Flüssigkeiten, Nässe und Schmutz gegeben ist.

S3 Schutzkappe und Zwischensohle

Verwendungsbereich:
Bereiche, in denen zusätzlich die Gefahr des Eintretens spitzer und scharfer Gegenstände besteht, insbesondere in der Bauwirtschaft sowie in der Steine- und Erdindustrie.

S5 Zwischensohle und Schutzkappe

Verwendungsbereiche:
Bereiche, in denen die erhöhte Einwirkung von Flüssigkeiten, Nässe und Schmutz gegeben ist.


Neues von MASCOT

 

 

Kontakt